Newsletter

schreiben lassen

Kennen Sie das:

In Ihrem Posteingang landet ein Newsletter. Sie sehen die banale Betreffzeile und fragen sich: Warum habe ich den nochmal abonniert?

Wir entscheiden uns bewusst für den Bezug eines Newsletters und erwarten relevante Informationen mit Mehrwert. Worauf es beim Schreiben ankommt, was dabei zu beachten ist und wobei ich Sie unterstützen kann? Hier finden Sie Antworten auf die brennendsten Fragen.

Wie vermeiden Sie, dass sich der Leser abmeldet?

Wenn Sie einen Newsletter verschicken, dann darf er nicht langweilig und belanglos sein! Um gute und spannende Info-Mails zu schreiben, sind einige Punkte zu beachten:

 

  • Eine aussagekräftige Betreffzeile, die zum Öffnen des Newsletters verführt.
  • Eine persönliche Ansprache, am besten mit dem Namen.
  • Ein spannender Einstieg, um den Leser in den Text zu holen.
  • Inhalte, die relevant sind und dem Leser einen Nutzen bieten.
  • Ein Layout, das den Empfänger anspricht.
  • Ein qualitativ hochwertiger Text, ohne Tipp-, Schreib- oder Grammatikfehler.

Fast eine eigene Wissenschaft – was tun?

Denken Sie sich gerade: Oh mein Gott! Das klingt kompliziert.

Richtig, es ist fast wie eine eigene Wissenschaft. Dabei wurden hier noch nicht einmal die ganzen technischen und rechtlichen Faktoren berücksichtig.

Die gute Nachricht, es gibt „Textwissenschaftler“ wie mich. Ich steh auf clevere Strukturen, aussagekräftige Betreffzeilen und packende Inhalte. Lassen Sie mich Ihre Newsletter verfassen. Lagern Sie das Schreiben an einen Profi aus und wenden Sie sich anderen Dingen zu.

Wie kann ich Sie unterstützen?

Als Texterin, mit einer Leidenschaft für hochwertige und leserfreundliche Texte, erleichtere ich Ihr Leben erheblich. Die Entscheidung, Ihre Newsletter extern schreiben zu lassen, verschafft Ihnen zeitliche Ressourcen. Setzen Sie Ihre Zeit gewinnbringender für Ihr Unternehmen ein. Gerne kümmere ich mich für Sie um:

  • Ihren Redaktionsplan,
  • die daraus resultierende sinnvolle Versand-Frequenz,
  • eine knackige Betreffzeile und eine prickelnde Überschrift,
  • die Struktur des Newsletters,
  • die passenden Keywords, um Ihre Zielgruppe anzusprechen,
  • den relevanten und spannenden Inhalt,
  • die richtige Tonalität für Ihre Leser und
  • auf Wunsch, auch um das passende Layout des Textes, mit Grafiken und Bildern.

Ja, da ist richtig viel zu tun, um Ihre Leser bei der Stange zu halten. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Herumexperimentieren an Buchstaben und Satzzeichen. Geben Sie das Verfassen der Inhalte an mich ab.

Lassen Sie uns loslegen!

Hauen Sie in die Tasten, schnappen Sie sich Ihr Handy! Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch !

Lassen Sie uns loslegen!

Hauen Sie in die Tasten, schnappen Sie sich Ihr Handy! Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch !